10/12/10 - Tipps für TOPIK-Vorbereitung

Auf der Homepage vom Koreanisch-Test (ich hatte die TOPIK-Termine erwähnt) lassen sich unter diesen Link alle vergangenen Tests herunterladen. Das ist ziemlich hilfreich zum Lernen, weil sich oftmals Fragen wiederholen, die Grundkonstruktion des Tests immer gleich ist und man so sehen kann, ob man wirklich bereit ist für den Test. Irgendwie erinnert es mich an meine  theoretische Fahrschulprüfung. Anfangs konnte ich keine einzige Frage richtig ausfüllen, aber durch ständige Wiederholungen hatte ich die richtigen Antworten rechtzeitig in meinem Kopf. Jedenfalls wird es dieses Mal nicht so einfach. Immerhin geht es um eine ostasiatische Sprache und nicht um die StVO. Die Google-Suche nach Tipps ist nicht gerade einfach. Hier fand ich knallhart zusammengefasst, was auf einem zukommt: die Zeit ist verdammt knapp: 90 Sekunden pro Frage; 15 Minuten (wenn es gut kommt, sind es 20 Minuten) für das Essay zum Schluß; Kopf nicht hängen lassen, immerhin ist es Multiple Choice = 25% Chance pro Frage. Noch sind es gute 44 Tage bis zum Test...

Keine Kommentare: