14/02/11 - Seouls U-Bahn Linie 7 mit neuem Design

mittesubwayAm Sonntag morgen saß ich in Linie 7 und als ich das Plakat mit der Ankündigung sah, war ich vollkommen fasziniert von der Idee, die Sitzbänke in die Mitte des Wagons statt an die Seite zu stellen. Also normalerweise sind alle U-Bahnen in Korea so gemacht, dass sich nur Sitzbänke an den Wänden befinden und sich die Passagiere somit mehr oder weniger gegenseitig anschauen. Und dazwischen, in der Mitte des Wagons stehen weitere Fahrgäste. Die neuen Modelle werden phasenweise auf Linie 7 eingeführt, sobald sich die Idee als gelungen beweist.mittesubway2 Wenn der Zug voll ist, dass können sich dich stehenden Fahrgäste an die Wand lehnen, die sogar gepolstert ist! Es fehlen die Ablagen für große Taschen und es gibt keine Plastikhandgriffe mehr.

Keine Kommentare: